Sprechzeiten:

Montag - Freitag: 8.30 Uhr - 12.30 Uhr
zusätzlich ist Dienstag  von 14.30 Uhr  - 15.30 Uhr geöffnet

Wegen gleitender Arbeitszeit erreichen Sie uns telefonisch am besten:

montags und dienstags von 8.30 Uhr - 15.00 Uhr
mittwochs, donnerstags und freitags von 8.30 Uhr - 14.30 Uhr

 

Schalterstunden der Zahlstelle beim Amtsgericht Wermelskirchen

Dienstag und Donnerstag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr.

Eine Ausnahme gilt für Hinterlegungen, die auch an den anderen Wochentagen angenommen werden.

 

Hinweis in Nachlassangelegenheiten:

Für die Beantragung eines Erbscheins vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch einen Termin.

 

Zentraler Eil- und Bereitschaftsdienst:

Außerhalb dieser regulären Dienstzeiten ist zur Erledigung unaufschiebbarer Rechtshandlungen bei dem Amtsgericht Bergisch Gladbach ein zentraler Eil- und Bereitschaftsdienst für die rechtsrheinischen Amtsgerichte im Landgerichtsbezirk Köln (Amtsgerichte Bergisch Gladbach, Gummersbach, Leverkusen, Wermelskirchen, Wipperfürth) eingerichtet.

Anträge im Eil- und Bereitschaftsdienst können ausschließlich bei dem Amtsgericht Bergisch Gladbach während der folgenden Sprechzeiten bzw. unter der folgenden Telefaxnummer gestellt werden.

Sprechzeiten:

Samstags und an sonstigen dienstfreien Werktagen (Rosenmontag, Heiligabend, Silvester) von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Telefax: 02204-9529180

Telefon: 02204- 9529100